Studierende der Universität Duisburg/Essen haben sich unter Leitung von Frau Prof. Dr. Miriam Morek im Rahmen ihres Seminars zum Thema „Lesedidaktik“ gefragt, wie man die Lesefähigkeit von Sechstklässlern individuell und gezielt fördern kann. Dazu haben sie in der Klasse 6c der MSM einen Lesetest durchgeführt (November 2023) und fachwissenschaftlich ausgewertet.
In der letzten Woche fand der Wettbewerb zum guten Vorlesen statt. Jede der sechs Klassen des sechsten Jahrgangs schickte eine:n Starter:in ins Rennen. Sie hatten sich zuvor in den Klassenwettbewerben durchsetzen können.
Der neue Geschichtenband zum Schreibwettbewerb 2023 ist endlich erschienen. Unter der Überschrift „unterwegs“ wurden von Anke Droste die Geschichten, die die teilnehmenden Schüler:innen geschrieben haben, dort gesammelt und veröffentlicht.
Der alljährliche MSM-Schreibwettbewerb ist in dieser Woche gestartet. Die bunten und auffälligen Plakate in der Schule zeigen, dass es diesmal ein sehr aufregendes und überraschendes Thema gibt - Plötzlich! Dabei geht es um kreative, spannende und überraschende Geschichten.
Im November besuchten die jungen Leser:innen des 5.Jahrgangs die Bibliothek in Wattenscheid. Dabei lernten die Kinder die Bücherei kennen.
Am Freitag, den 17. März 2023 besuchten die Klassen 10b und 10f im Rahmen des Deutschunterrichts die Inszenierung von Friedrichs Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“. Dieser Besuch schloss an die bereits im Herbst im Deutschunterricht behandelte Lektüre des Dramas im Unterricht an.