AKTUELLES

Aktuelle Nachrichten aus dem Schulleben der MSM

An unserer Schule legen wir großen Wert darauf, nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch unsere Lehrkräfte zu unterstützen und zu stärken. Deshalb bieten wir exklusiv für unsere Lehrkräfte morgendliche Yoga-Klassen an. 
Die Gala 2024 stand ganz unter dem Motto "NoWhere / Now Here". Die Artistinnen und Artisten befanden sich oft im sozialen NoWhere, ehe sie durch Hingabe und Liebe zum Zirkus ins Now Here fanden.
Den unterrichtsfreien pädagogischen Tag nutzte das Kollegium der MSM, um sich in den unterschiedlichsten Bereichen fort- und weiterzubilden. Während viele Kollegiumsmitglieder ihren Ersthelferschein unter der Leitung des DRK erneuerten, beschäftigten sich die anderen Lehrkräfte und schulischen Fachkräfte mit pädagogischen Inhalten.
Am Donnerstag, den 15. Februar streikt die Bogestra, sodass keine Busse und Bahnen in Bochum und Umgebung fahren werden. Der Unterrichtsbetrieb an der MSM findet regulär statt. Es gilt die Schulpflicht. Es empfiehlt sich, den Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Tretroller zu absolvieren. Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern, die einen weiteren Schulweg zurücklegen müssen, wird das Bilden von Fahrgemeinschaften empfohlen.
Anlässlich des 79. Jahrestags der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 veröffentlichte die Friedenskirche Wattenscheid ein Gedenkvideo, in welchem die Erinnerung an die Verbrechen der Nationalsozialisten sowie die Jüdinnen und Juden aus Wattenscheid dokumentiert wird. In die Recherche wurden auch die Ergebnisse und Forschungen der Stolpersteinkurse unserer Schule miteinbezogen.
Vor der Zeugnisvergabe am Freitag, den 26.Januar fand an unserer Schule erstmalig ein Zirkusgottesdienst statt. Dabei entstand dank vieler Beiträge aus den Religionskursen und dem Zirkus unter der Leitung der Wattenscheider Pfarrerin Kirsten Sowa eine sehr gelungene Veranstaltung.

Zertifikate und Partner der Maria Sibylla Merian-Gesamtschule