Vor der Zeugnisvergabe am Freitag, den 26.Januar fand an unserer Schule erstmalig ein Zirkusgottesdienst statt. Dabei entstand dank vieler Beiträge aus den Religionskursen und dem Zirkus unter der Leitung der Wattenscheider Pfarrerin Kirsten Sowa eine sehr gelungene Veranstaltung.
Die Schülerinnen des KLuG-Kurses des 10. Jahrgangs von Magdalene Varvoreanu haben sich im Unterricht zuletzt fast zwei Monate lang mit dem Thema Torten bzw. Tortenstücken beschäftigt. Zuerst haben sie Torten, Cupcakes, etc. mit Aquarell und Acrylfarben gemalt. Anschließend wurden die „Fake Cakes“ aus Pappe, Pappschachteln und Spachtelmasse hergestellt.
Im November besuchten die jungen Leser:innen des 5.Jahrgangs die Bibliothek in Wattenscheid. Dabei lernten die Kinder die Bücherei kennen.
Am Mittwoch, den 8.November 2023 hat die Maria Sibylla Merian-Gesamtschule die BiSS-Plakette für ihren sprachsensiblen Mathematikunterricht erhalten.
Die Geschichte-Grundkurse von Charlotte Lyding und Marius Jakobus aus der EF forschen im Rahmen des Geschichtsunterrichts derzeit zu jüdischem Leben in Wattenscheid seit dem 15. Jahrhundert. Dabei soll es u. a. um die erste Gemeinde, das Stadtbild prägende jüdische Gebäude und Geschäfte, in der Stadtgesellschaft verankerte und engagierte jüdische Familien und heutiges jüdisches Leben nach 1945 in Wattenscheid gehen.
Am Freitag, den 15. September fand das alljährliche Sportfest der 5.Klassen auf dem Sportplatz statt. Dabei gab es Höchstleistungen im Laufen, Werfen und Springen sowie Mannschaftserfolge im Fuß- und Völkerball zu sehen.
Unsere Medienscouts Edwin Esmailzadeh, Kai Lingnau, Patrick Nötzel und Hanna Beul haben gemeinsam mit den Lehrer:innen Martin Wiertel und Sophie Schaffeld am 12.09.23 ihre Qualifikation erfolgreich abgeschlossen. 
Am Donnerstag, den 31. August machte das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes Halt an unserer Schule. Dabei waren Kolleg:innen, volljährige Schüler:innen sowie Eltern und Erziehungsberechtigte eingeladen, Blut zu spenden.
Am 29.August fand die erste SV-Sitzung des aktuellen Schuljahres statt. Dabei wurden die Schüler:innen- und Jahrgangssprecher:innen sowie die SV-Lehrer:innen gewählt und wichtige anstehende Projekte besprochen.
Der Watt’n Zirkus hatte letzte Woche gleich zwei Auftritte: Am Samstag, den 19.08. wurde der Skulpturenpark in Essen bespielt und am Mittwoch, den 23.08. ging es zum Netzwerktreffen der Kreishandwerkerschaft.