Am 19.6.2024 feierten die Schüler:innen der Religionskurse von Frau Winking und Frau Lyding sowie der Philosophiekurs von Frau Hölling ihren Abschlussgottesdienst in der ev. Kapelle an der Höntroper Str. Unter dem Motto „Der Neuanfang ist jetzt!“ bereiteten die Schüler:innen den Gottesdienst in enger Zusammenarbeit mit der Pfarrerin Frau Sowa vor.
Wie in jedem Jahr besuchte auch unser derzeitiger 6. Jahrgang am 5. Juni den ´Archäologischen Park in Xanten´. Eingebunden durch die Inhalte des Faches Gesellschaftslehre (GL) wurde die Exkursion im Unterricht vorbereitet.
Piran Othman aus der EF hat als einer der Gewinner des Wettbewerbs „Mein Grundgesetz“ von der NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule an einer Fahrt nach Berlin teilgenommen und den Bundesminister für Justiz, Dr. Marco Buschmann, getroffen.
Am Samstag (25.05.24) nahmen Schüler der SV und der Eventtechnik mit über 40 anderen Jugendlichen an der 7. „Jugendpolitischen Sportschau der Sportjugend im Stadtsportbund Bochum“ teil. In den Räumen des Starlight Express trafen sie dort auf die Bochumer Kandidaten und Vertreter für die bevorstehende Europawahl
Am Donnerstag, den 2. Mai 2024 fand in der Aula unserer Schule die alljährliche DG-Präsentation der WP-Kurse des Faches Darstellen und Gestalten statt. Dabei spielte die Rahmenhandlung der einzelnen Acts der Jahrgänge und Kurse diesmal in einem alten Theater, in welchem es spukte.
Am Mittwoch, 8. Mai 2024, fand die Berufsorientierungsveranstaltung für die Schüler:innen der Q1 an der Maria Sibylla Merian-Gesamtschule mit prominentem Besuch statt. Die regionale Bedeutung dieser Veranstaltung wird durch die Teilnehmer- und Gästeliste unterstrichen.
In der Woche vom 29. April bis zum 3. Mai 2024 nahm der 7.Jahrgang am Lebensplanungsprojekt, dem ersten Baustein in der Berufsorientierung unserer Schule, teil.
Am Donnerstag, den 2.Mai findet um 18:30 Uhr die DG-Präsentation unserer WP-Kurse im Fach Darstellen und Gestalten statt. Karten können im Vorverkauf im Sekretariat für 2,50 Euro erworben werden. Es wird auch eine Abendkasse geben.
Am 19.04. besuchte der AL/Technik-Kurs des 9. Jahrgangs auf Einladung der Messe die ´Intermodellbau` in den Westfalenhallen Dortmund. Neben neuen Eindrücken konnten auch viele theoretische Unterrichtsinhalte aus dem Bereich ´Mobilität` in Miniatur erfahren werden.
In der letzten Woche vor den Osterferien fuhr die Klasse 7a auf Skifahrt nach Österreich. Anbei folgt ein Bericht mit Fotos der begleitenden Klassenlehrerin Simone Spickhoff: