In der letzten Woche fand der Wettbewerb zum guten Vorlesen statt. Jede der sechs Klassen des sechsten Jahrgangs schickte eine:n Starter:in ins Rennen. Sie hatten sich zuvor in den Klassenwettbewerben durchsetzen können.
Der neue Geschichtenband zum Schreibwettbewerb 2023 ist endlich erschienen. Unter der Überschrift „unterwegs“ wurden von Anke Droste die Geschichten, die die teilnehmenden Schüler:innen geschrieben haben, dort gesammelt und veröffentlicht.
Der alljährliche MSM-Schreibwettbewerb ist in dieser Woche gestartet. Die bunten und auffälligen Plakate in der Schule zeigen, dass es diesmal ein sehr aufregendes und überraschendes Thema gibt - Plötzlich! Dabei geht es um kreative, spannende und überraschende Geschichten.
Im November besuchten die jungen Leser:innen des 5.Jahrgangs die Bibliothek in Wattenscheid. Dabei lernten die Kinder die Bücherei kennen.
n der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien wurden die Sieger:innen bei zwei schulweiten Wettbewerben feierlich geehrt. Schulleiterin Sabine Stanicki und Jurymitglied Hannes Jahr, Fachbereich Deutsch, übergaben den erfolgreichen Autor:innen und Schachsportler:innen Urkunden und Preise.
Die Bibliothek, welche von Frau Dammer und Frau Kramer betreut wird, hat neue Öffnungszeiten:
Die Schüler:innenbibliothek in der Mensa hat nun neue Öffnungszeiten.
Bei diesjährigen Vorlesewettbewerb an der MSM konnte Emilia mit ihrer Leseleistung überzeugen und belegte den ersten Platz.