Den unterrichtsfreien pädagogischen Tag nutzte das Kollegium der MSM, um sich in den unterschiedlichsten Bereichen fort- und weiterzubilden. Während viele Kollegiumsmitglieder ihren Ersthelferschein unter der Leitung des DRK erneuerten, beschäftigten sich die anderen Lehrkräfte und schulischen Fachkräfte mit pädagogischen Inhalten.
Am Montag, den 21.August nahmen die Lehrkräfte des 5.Jahrgangs an einem ganz besonderen Workshop teil. Der bekannte Wuppertaler Schauspieler Rudi Rhode zeigte dem Team Strategien, um sich anbahnende Konflikte im Schulalltag möglichst schnell und deeskalierend zu entschärfen.